Sport und FKK

Verbindung von Freikörperkultur mit sportlichen Aktivitäten

November 2019

Sport und FKK – eine Auswahl der besten französischen Campingplätze

Verbindung von Freikörperkultur mit sportlichen Aktivitäten

Seit ihren Anfängen ist die Freikörperkultur für viele Menschen eng mit körperlicher Betätigung verbunden. Diese Liaison zeigt sich in den vielfältigen Sportmöglichkeiten der Campingplätze der Fédération des espaces naturistes – der französischen FKK-Vereinigung. Eine Liste der Campingplätze mit umfangreichen Informationen finden Sie auf der Website der Fédération des espaces naturistes. Hier, als Beispiel, eine kleine Bestenliste der vielen hervorragenden FKK-Dörfer mit zahlreichen Sportangeboten. Es sei hinzugefügt, auf keinem Campingplatz der FEN müssen Sie Sport treiben. Jeder ist frei, das zu tun, was er oder sie möchte. So ist für Familien und Paare gesichert, dass sich alle wohlfühlen und jeder seinen liebsten Freizeitbeschäftigungen nachgehen kann.
 

Sportlicher FKK-Urlaub an der Atlantikküste

Der ausgezeichnete Campingplatz „Euronat village naturiste“ in Gironde liegt direkt an einem großen Freikörperkultur-Strand des atemberaubenden Atlantiks. In der einmalig guten Luft sind sämtliche Wassersportarten ein Hochgenuss: Die klimatischen Gegebenheiten bieten die perfekten Voraussetzungen zum FKK-Surfen sowie zum Segeln. Bevorzugen Sie entspannte, doch konzentrierte Bewegung wie FKK-Golf? In naher Umgebung liegt ein Golfplatz. Ebenfalls entspannt geht es beim FKK-Boulespiel in der Ruhigkeit des Campingplatzes zu.
 

Der Genuss physischer Betätigung am Mittelmeer

Neben vielen anderen ist beispielsweise der „Camping Serignan Plage Nature“ eine ideale Anlage, um Ruhigkeit mit Sport zu kombinieren. Im sonnigen Süden ist der direkte Zugang zum Mittelmeerstrand das Highlight für sonnenhungrige Fans der FKK. Zahlreiche Wassersportmöglichkeiten von FKK-Surfen über Segeln und Tauchen bis Wassergymnastik werden Ihnen geboten. Geselligkeit und Spaß garantiert eine Partie FKK-Volleyball im warmen Sand.
 

Bewegung und Fitness inmitten reicher Natur im Landesinneren

Die Lage der „Domaine de La Sablière“ direkt am Fluss ist prädestiniert für Kanusportler. Paddler kommen ganz auf ihre Kosten. Der Strand lädt die Familie zum Baden ein. Die Reinheit und Frische des Flusswassers sind ein Hochgenuss für Naturisten. In der Ruhigkeit der Anlage gibt es Gelegenheiten, um sich beim FKK-Boulespielen oder beim FKK-Volleyball ein freundliches Match zu liefern. Eine Minigolfanlage steht für FKK-Golfer bereit.

Wandern, Biken, Tennis und weitere Sportarten wurden hier nicht extra genannt, da sie in allen FKK-Dörfern ausgeübt werden können. Das gesunde Schwimmen nicht zu vergessen, wofür in allen Anlagen Pools vorhanden sind. Eine besonders bei FKK-Anhängern beliebte kontemplative Tätigkeit, die auf den meisten FEN-Campingplätzen ausgeführt wird, ist das Bogenschießen. Eine riesige Anzahl weiterer Sportangebote der Anlagen finden Sie auf der Website der Fédération des espaces naturistes.

Weitere Neuigkeiten

Möchten Sie alles über unsere Werbeaktionen, Neuigkeiten wissen...

Abonnieren Sie unseren Newsletter