Naturismus, so gelingt der Einstieg

Tipps für Anfänger

März 2021

Aller Anfang ist schwer, heißt es. Doch mit einigen Tipps und Regeln, die man kennen sollte, ist der Einstieg spannend und macht Freude. Das Selbstwertgefühl, welches Naturismus Ihnen verleiht, ist es wert, anfangs die eine oder andere kleine Hürde zu nehmen.

Der richtige Ort

Für Anfänger ist ein passender Ort, an dem Sie sich wohlfühlen, außerordentlich wichtig. Ein FKK Dorf der Fédération des espaces naturistes (französische Naturismus-Vereinigung) ist perfekt für Ihren Einstieg in diese luftig-leichte sowie erdnahe und bewusste Lebenskunst. Alle FKK-Zentren der FEN bieten Ihnen eine geschützte Umgebung. Hier gibt es kein Vergleichen und kein Besser oder Schlechter. Toleranz wird großgeschrieben. Freiheit bedeutet allerdings ebenfalls, die Freiheit der Mitmenschen zu achten und ihre Grenzen nicht zu überschreiten. Darum gibt es Regeln, die eingehalten werden müssen – wobei diese für die meisten Menschen selbstverständliche, nämlich rücksichtsvolle Verhaltensweisen sind. Nehmen Sie sich die Zeit, die Regeln in Ruhe durchzulesen, so sind Sie sicher, trotz eines gesunden Menschenverstands in kein Fettnäpfchen zu treten. Abgesehen von den Details zu den Dörfern selbst finden Sie auf der Website der Fédération des espaces naturistes vielseitige Informationen zu Lage und Umgebung. Die Zentren sind über das ganze Land verteilt. Ob Meeresanbeter, ob Waldliebhaber oder ob Gebirgsfan, die vielfältige Landschaft Frankreichs hält für jeden Typ den richtigen Ort bereit.

Als Familie den Naturismus entdecken

Je kleiner die Kinder, desto natürlicher ist Nacktheit für sie. Beginnen Sie mit kleinen Kindern Naturismus und behalten ihn bei, wird es für Ihren Nachwuchs immer eine Selbstverständlichkeit sein, sich ungezwungen textilfrei zu bewegen. Ebenso lernt er andere Menschen, und zwar jeden Alters und jeder Figur, unbekleidet zu sehen, ohne sie zu bewerten. Eine tolle Schule für das Leben – eine Schule ohne Leistungsdruck, sondern der Freude. Sind Ihre Kinder älter, so hat sich vermutlich schon ein gesellschaftlich bedingtes, überhöhtes Schambewusstsein entwickelt und Nacktheit ist ein Tabu. Sprechen Sie miteinander. Möglicherweise finden die Halbwüchsigen die Idee des Naturismus und ihn kennenzulernen ganz cool. Beginnen Sie jedoch vorsichtig mit dem Thema und fallen Sie nicht mit der Tür ins Naturistendorf. Sollten Ihre Zöglinge nichts davon wissen wollen, erzwingen Sie nichts. Allein darüber zu sprechen wird ihnen ein Bewusstsein dafür schaffen. Wer weiß, vielleicht werden sie bald bereit dazu sein.

Haben Sie sich für einen ersten Urlaub in einem FKK Dorf in Frankreich entschieden, freuen Sie sich auf eine wunderbare Erfahrung sowohl mit Menschen als auch mit der Natur. Bon voyage!

Weitere Neuigkeiten

Möchten Sie alles über unsere Werbeaktionen, Neuigkeiten wissen...

Abonnieren Sie unseren Newsletter