Wie wählen Sie Ihren FKK-Campingplatz

So Finden Sie den Campingplatz Ihrer Träume

Juni 2020

Wie wählen Sie Ihren FKK-Campingplatz aus?

Je nachdem, ob Sie mit Ihrem Partner, mit Freunden oder mit der Familie reisen, gilt es zuerst, die Bedürfnisse und Vorstellungen in Einklang zu bringen. Dafür bietet sich beispielsweise ein netter gemeinsamer Abend mit französischen Leckereien und Weinen an; im Hintergrund laufen gegebenenfalls schöne Chansons. So wird schon die Entscheidungsfindung bezüglich des Urlaubsziels zu einem geistreichen, lustigen Vorgeschmack auf die Ferien. Eruieren Sie, ob Sie lieber am Meer oder in der Natur des Landesinneren, möglicherweise am Fluss, Ihre kostbarste Zeit des Jahres verbringen möchten. Welche Landschaft trägt am besten zu Ihrer Erholung vom Alltag bei? Es gibt Ozeantypen, Wald-, Täler- und Flussmenschen sowie mediterrane Leute. Ist für den einen Seeluft unerlässlich für sein Wohlbefinden im FKK-Urlaub, ist für die andere ein Waldspaziergang Entspannung pur. Die Wahl eines Campingplatzes inklusive der Landschaft, in der er sich befindet, kann Ihnen keiner abnehmen. Allerdings kann Ihnen die Fédération des espaces naturistes, kurz FEN genannt, die französische Vereinigung der FKK, dabei helfen: Auf ihrer Homepage finden Sie detaillierte Beschreibungen aller ihr zugehörigen Campingplätze.

FKK-Neulinge tendieren oft zu Orten am Meer, da sie es an Stränden gewohnt sind, nur leicht bekleidet zu sein. Es bedarf nicht mehr viel Überwindung, die letzten kleinen Hüllen fallen zu lassen. Das Gleiche gilt für Strände, die am Fluss liegen. Campingplätze an Flüssen hat die Fédération des espaces naturistes ebenso im Angebot. Des Weiteren spielt das Klima eine große Rolle bei der Urlaubsplanung. Speziell beim Praktizieren der FKK erfahren die Menschen Natur und Wetter mit allen Sinnen – und die Haut ist schließlich unser größtes Sinnesorgan. Am Mittelmeer ist es ganzjährig mild und das Wasser ist im Sommer warm und meist ruhig, was Familien mit Kindern entgegenkommt. Die weiten weißen Strände des Atlantischen Ozeans sind ebenfalls wunderbar für Kinder zum Spielen und für ihre Eltern zur Entspannung. Dabei sollten Sie nicht vergessen, dass sowohl Wetter wie Wasser an der Atlantikküste generell etwas rauer sind. Die Kombination von Wind, Salzwasser und Sonne hat wiederum eine besondere Anziehungskraft. Das sogenannte Reizklima ist übrigens sehr gesund. Die Landschaften, in die sich die FKK-Dörfer im Landesinneren naturnah einfügen, sind geprägt von Wäldern, Hügeln und Tälern mit Flüssen oder kleinen Bächen, die gerade im Hochsommer eine angenehme Frische für ein fantastisches Wohlbefinden bieten.

Die Campingplätze der FEN haben viele verschiedene Aktivitäten im Programm, über die ihre Website www.naturisme.fr ausführlich, selbstverständlich auch in deutscher Sprache, informiert. Sie präsentiert jedes einzelne Naturistendorf mit seiner Lage und seinen Angeboten. Anhand der Informationen und zahlreichen ergänzenden Fotos können Sie und Ihre Lieben sich ein umfassendes Bild der FKK-Zentren machen.

Viel Vergnügen auf Ihrem zukünftigen Lieblingscampingplatz!

Weitere Neuigkeiten

Naturnaher Tourismus – FKK mit den Liebsten

Manche Kinder sind es von klein an gewöhnt, im Urlaub oder in der Freizeit mit den Eltern FKK zu betreiben.
Juni 2020
Die Naturistendörfer der Fédération des espaces naturistes, der französischen Naturistenvereinigung, bieten für Groß und Klein, Alt und Jung, was das Herz begehrt: von Entspannung bis Sport, von Theater über Tanz bis Musik.
Lesen Sie mehr

Was ist Randonue?

Kennen Sie Randonue? Hier erfahren Sie mehr über das Nacktwandern
Februar 2020
"Randonue" ist ein französisches Kofferwort, bestehend aus "randonnée" (Wanderung) und "nue" (nackt): eine Wortkreation, die ein schönes Bild für die Naturistenbewegung des textilfreien Wanderns ist.
Lesen Sie mehr

Die Top 10 FKK-Strände in Frankreich

Die Top 10 der FKK-Strände in Frankreich
Januar 2020
Mit FEN und diesen Tipps steht wunderbaren Naturisten-Ferien nichts mehr entgegen, ob mit dem Partner oder mit der ganzen Familie. FEN, die Abkürzung von Fédération des espaces naturistes, ist der französische Verband der Freikörperkultur. Die Fédération des espaces naturistes bietet auf ihrer Website ausgesuchte FKK-Campingplätze in ganz Frankreich an: von Korsika Languedoc, das Mittelmeer über das Landesinnere bis zum Atlantik.
Lesen Sie mehr

Möchten Sie alles über unsere Werbeaktionen, Neuigkeiten wissen...

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Wiedereröffnung von Campingplätzen

Alle Campingplätze des Fédération des Espaces Naturistes sind geöffnet, Héliomonde wird am 18. Juni und die Domaine de Belezy am 19. Juni eröffnet.

Schöne Ferien !

-->